#094
 

Der Durchbruch!

Blutige Finger, zerbröckelte Finger, aber all dies hat sich, zumindest für ein kleinen Erfolg, gelohnt. Der Anfang verlief doch ganz geschmeidig, aber wie wird der Rest verlaufen? Doch wie immer treten kleine Komplikationen auf, die uns mal wieder und aufs Neue wieder in unsere geliebte Bauernhütte, gar vom Gewissen, scheuchen. Besorgungen getätigt und Spitzhacken gebaut und mit der Hoffnung alles zu haben, geht es wieder an die Arbeit, doch wieder fehlt eine Sache, die Schaufeln. Ich werde einfach zu alt und vergesslich. Hinten angekommen und damit ist gesagt: Endlich Fertig! Oder noch nicht? Fackeln vergessen, na toll, was vergesse ich denn mal nicht? Nicht lange herum gefackelt und die Fackeln gefestigt und letztendlich kann man mit Stolz und Recht sagen: Wir sind Fertig... Für den Anfang! Noch schnell den großen Hohlraum ausfüllen und Fertig ist der Lack, nur noch Leitern und eeeeeeeendlich vollendet...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6212 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=