#104
 

Erntemaschine lebe!

Gleich erst mal mit blitzschneller Geschwindigkeit runter, um nach Stöckchen zu suchen, die wir auch finden, aber leider nur eine geringe Anzahl. Doch zum Glück können wir auch mit schnellen Handgriffen für Nachschub sorgen. Mit genug Stöckchen im Inventar können wir uns also endlich an die Technik der Erntemaschine machen - Oder auch nicht, weil mal wieder was fehlt. Also noch mal schnell zurück und Redstone-Verstärker bauen. Und mal wieder zeigt sich hier meine Vergesslichkeit und lässt so einen bestimmt auch wütend zumute werden. Zum Glück haben wir schnell auf den Bauplan geguckt und diese Dinger endlich gebaut, sodass ich das nicht noch unnötig herauszögere! Jetzt haben wir also alles und nun können wir endlich anfangen. Nun nur noch ins Innere der Erntemaschine gelangen und schon können wir die zum Leben erwecken -lebe Erntemaschine, LEBE! Entschuldigt, ich wurde ausfallend. Jetzt brauchen wir nur noch die Verbindung zwischen Schalter und Technik, was sich als recht einfach herausstellte, aber dennoch seine kniffligen Stellen hatte. Dann müssen wir aber trotzdem noch, um den Bau fast fertigstellen zu können, Wasser in das Becken der Erntemaschine schütten und dann können wir endlich mit Stolz behaupten, dass wir endlich mal eine Erntemaschine mit eigenen Händen erbaut haben! Aber trotzdem fehlt es der Erntemaschine an ein paar Akzenten, aber diese wurden schließlich mit ein paar Zäunchen beigefügt, was sich nicht als sonderlich schwer erwies. Jetzt noch einen improvisatorisch erstellten Weg um die Erntemaschine herum und schon ist diese (fast) fertig...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6131 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=