#105
 

Missernte...

Der vordere Zaun der Erntemaschine steht nun und zum Glück können jetzt auch keine feindseligen Kreaturen, inklusive mir, nicht mehr die Ackerfelder als Tanzfläche benutzen und so die Ernte zu versauen. Diese Roadies immer! Müssen wir nur noch den zivilisierten Weg bauen, der ohne Komplikationen zum Haupt der Erntemaschine führt, der leider, mal wieder, nicht vollendet werden kann, wie einige andere Sachen auch, die wir schon so zusammengebaut haben. Ich sollte nur noch zusätzlich noch vorsichtiger sein und mehr aufpassen, dass ich nicht überall runter falle und mir alle Knochen breche. Aushilfe für dieses Problem sollen Zäune bringen, die aber leider noch nicht vorhanden sind und erst noch nachgeliefert werden müssen. Also wieder mal verschieben und warten. Mit Anbruch des Tages haben wir schon Hoffnungen geschöpft, die Erntemaschine endlich vollkommen fertiggestellt zu haben, aber leider fehlte mal wieder was. Richtig, der Schalter! Aber der ist zum Glück mit ein paar Handgriffen schnell gebaut und ist auch in der Produktion nicht so kosten aufwendig. Jetzt kommt nun endlich der erste und lang ersehnte Testlauf, der wohl leider in die Hose ging. Welch ernüchternde Ausbeute, toll! Also noch mal ran und den ganzen Mist noch mal (fast) von vorne bauen. *Seuftz*! Also noch mal alle Felder um einen verkürzen, dann noch mal den Abfluss neu machen und die Schweißperlen erneut vom Nacken fließen lassen. Und immer dran denken, immer beim Regen die Felder bestücken, denn dann kommen immer die "Super Mega gut fruchtbaren Dinger... Felder". Immer gut merken! Der Tipp kommt vom Herzen! Dann noch nebenbei die Technik mit dem Wasser zerstört und im Regen geflucht, was das Zeug hält! Und wenn man denke es kommt nicht mehr schlimmer, haben wir zum zweiten Mal unsere teure Technik mit nur einem falsch oder nicht vorhandenen Block zerstört! Aber zum Glück haben wir dieses Mistding dann doch noch fertiggestellt und können nun im Regen stehend und mit schlechten Gewissen behaupten, wir haben es zu was gebracht...




Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6131 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=