#107
 

Zusätzliche Ackerfläche.

An der Ackerfläche wird immer noch gearbeitet, aber zwischendurch noch den Graben mit Erde verschließen, damit wir nicht stolpern und dann kann auch der Bau, der letzten Ackerfläche weiter gehen und zum Glück auch vollendet werden. Daher, dass sich die ganzen Ackerflächen verschoben haben, müssen auch die Seitenzäune verschoben werden, das war allerdings nicht soo schwer gewesen, denn die Reichheit an Informationen hat die Sache um ein großes Maß beschleunigt. Der hässliche Weg muss auch noch aus den Augen verbannt werden, aber wie auch schon vorher, wird uns das Ganze mit vielen Informationen versüßt. So viel muss abgebaut werden, aber zum Glück dieses Mal für eine gute Sache, denn niemand will eine, einst so hässliche Erntemaschine haben oder sehen. Jetzt muss nur noch der äußere "Mantel" der Erntemaschine gebaut werden und schon sieht die Erntemaschine wenigstens von außen nicht mehr schäbig aus. Jetzt muss letztendlich auch noch den Berg vor der Erntemaschine dran glaube, wenn durch die zusätzliche Ackerfläche hat sich ja alles ein wenig nach vorne verschoben. Und hier sieht man auch wieder eine Stätte und ein Zeugnis der damaligen Faulheit oder auch Ressourcenknappheit - aber was will man machen, weg muss er. Der Berg ist schon fast fertig neu aufgebaut und mal wieder sehen wir hier das Ergebnis von erneuter Faulheit - die Wirtschaftskrise macht einfach jeden zu schaffen. Der Berg steht, kommt nur noch der Rest der Erntemaschine. Wo fangen wir denn an - erst mal bei der Beschaffung der Arbeitsmaterialien, die schnell und zügig geholt wurden und nun auf Tasche sind. Und schon geht der erneute Bau der Auffangrinne los, aber vorerst noch die routinierten Messarbeiten, die Hoch professionell von Architekt Ceppin ausgeführt wurden. Und auch so langsam hat sich unsere Erntemaschine, vom Aussehen wieder rehabilitiert...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6064 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=