#142
 

Das Seepferdchen bestehen.

Jetzt sind wir im NPC-Dorf und stehen da, ohne Karotten und ohne Kartoffeln, nicht einmal Weizen haben sich diese armen Dorfbewohner angebaut. Dafür haben wir uns aber Bücher stibitzen können und sind schließlich wieder in der weiten Ferne verschwunden, ohne dass uns jemand mitbekommen hat. Quer durch den Dschungel geht es dann wieder raus aufs offene Meer hinaus, wo wir zwischendurch wenigstens mal auf ein paar Inseln stoßen, auf denen wir die Nacht verbringen können. Immer weiter und immer weiter treffen wir dann endlich mal auf eine etwas größere Insel, auf der wir uns für eine Weile aufhalten können. Quer durch die unterschiedlichsten Biome, geht es dann letztendlich wieder aufs Meer hinaus, wo wir uns wahrscheinlich wieder die nächsten zwanzig Folgen aufhalten dürfen...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6190 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=