Deus Ex: H.R. #026
 

Raus aus dem Chaos!

Soo, noch schnell fertig gehackt und dann bemerkt, dass die Mühe umsonst war, dies Zutun. Nicht alles, was man sich hackt, ist auch benutzbar, sollten wir uns auf dem weiteren Weg merken. Also müssen wir diese Kampfkolosse also per Hand ausschalten, aber da kommt die Frage wie. Ein wenig spekulieren hat noch keinem geschadet, erst mal mit der Schrotflinte auf den Kampfkoloss zielen und dann bemerken, dass es doch keine so gute Idee ist - Schade, war ja ein Versuch wert. Also weiter nach Mitteln suchen, die die Kampfroboter eventuell zum Schweigen bringen, was sie allerdings schon die ganze Zeit machen, aber ihr wisst hoffentlich, wie ich das meine! Ja, also auf der Suche haben wir wenigstens schon eine EMP-Granate gefunden, was heißt, dass wir schon mal einen toten Kampfroboter haben, aber vorher natürlich noch mal testen und speichern. Zum Glück ist alles gut gelaufen, jetzt müssen wir allerdings noch den Zweiten ausschalten und das kann sehr haarig werden! Verzweifelt suchen wir nach einer zweiten EMP-Granate, aber leider finden wir keine, also müssen wir nach härteren Geschossen greifen. Kaum hatten wir die Idee, mussten wir sie auch durchsetzen! Mit gefühlten 1000 Schuss in der Sekunde feuern wir also auf den Kampfkoloss, aber anscheinend ohne Erfolg, also noch mal Munition auffüllen uns ein erneutes Mal, oder doch anders? Eine Granate wendete dann doch noch das Blatt. Also kann es jetzt endlich weiter gehen, aber leider nicht nach Hause...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6065 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=