Deus Ex: H.R. #028
 

Munitionsdiät.

Jetzt sind wir also, mal wieder, auf uns alleine gestellt. War ja auch nicht anders zu erwarten. Warten müssen wir jetzt auch noch auf den Aufzug, aber zum Glück gibt es noch ein paar nette Leute, die uns die Wartezeit beträchtlich versüßen! Allerdings ist das Ambiente ein wenig bedrückend, denn ab und zu bekommen wir noch ein Paar Schüsse ab, wo eigentlich keine Sau ist. Des Rätsels Lösung war allerdings, dass es sich hierbei um ganz fiese "Verstohlenheitsfutzis-Mücken" handelt. Nun ja, der Fahrstuhl ist da, also nichts wie rein da! Die Fahrstuhlfahrt ist zu Ende, also heißt es eigentlich wieder leise nach vorne kämpfen, aber gleich schon nach der kleinsten Bewegung von uns heißt es, Alarm! Aber zum Glück gelang es uns wieder, in den Schatten zu tauchen um nicht gesucht zu sein. Allerdings beginnt die Sache wieder von Vorne: Alarmiert - aber dieses Mal müssen wir dann wohl doch zu den Waffen greifen. Die Wachen sind ausgeschaltet, jetzt nur noch den Wachhund, oder auch lé Kampfroboter. Einstecken können die aber alle recht wenig. Die Luft ist einigermaßen rein, also nichts wie in den nächsten Raum, aber auch hier mal wieder das Gleiche - wir wurden Entdeckt. Raum für Raum kämpfen wir uns also weiter, aber hapern tut es so all mehlig an der Munition und an unseren Schleichkünsten. Mal wieder sind wir scheiternd, bei dem Versuch, voran zu kommen, aufgeflogen, aber zum Glück geht es jetzt voran. In einem Raum, der uns sehr kurios erscheint fanden wir allerdings erst mal Schutz, bis sich die Lage beruhigt hat...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6129 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=