Deus Ex: H.R. #030
 

Für eine gute Sache.

Nun ja, wieder mal gleiche Grundlage: Die Welt steht vor der totalen Krise und wir sind die Einzigen, die das noch verhindern können. Aber gut, dafür erden wir dann wenigstens bezahlt. Raus aus dem Apartment und rein ins Vergnügen, aber vorher durften wir unseren alten Kumpel Wayne wiedersehen, der sich genauso freuen müsste, uns zu sehen, wie wir uns freuen, ihn zu sehen. Anderenfalls müsste er uns endgültig hassen, was, wie sich herausstellte, auch der Fall war. Aber auch hier ließen wir unseren Charme spielen und redeten uns mit einer Art Freundschaftsangebot, wieder einmal raus. Dann also wieder dem Hauptziel nach und das machen, was der Boss befohlen hat. Doch einen großen Verlust müssen wir noch vermerken, denn unsere Punkrockband hat sich leider aufgelöst. Noch ein paar Wochen und sie hätten garantiert den Durchbruch geschafft! Endlich angekommen hofften wir mal auf eine Pause, aber leider stoßen wir nur noch auf mehr Anstrengung, hohe Treppen und feuchte Flure, das muss eindeutig das Paradies sein. Umso näher wir unserem Einsatzgebiet kamen, desto höher wurde die Anspannung, denn auch hier mussten wir, mal wieder, durch verbotene Zonen schleichen. Erst mal falsch gegangen und demzufolge mit einem fast tödlichen Ausgang im Pause-Menü gelandet und die Mission vom letzten Speicherpunkt gestartet. So langsam zweifele ich aber daran, dass wir durch den Lüftungsschacht müssen, aber wie sich herausstellte, müssen wir wohl doch. Doch dieses Mal scheinen wir richtig ausgestiegen zu sein, denn jetzt haben wir endlich das, was wir brauchten. Jetzt aber nichts wie raus! Allerdings geht das nicht so einfach wie gedacht. Doch wie sich herausstellte, haben wir doch noch den einfachen Weg aus dem Ganzen gefunden und scheint auch gut zu funktionieren... Oder auch nicht - also doch wieder den langen Weg raus aus diesem Loch, was beim ersten Versuch natürlich wieder geradewegs in die Hose ging...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6190 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=