Deus Ex: H.R. #037
 

Raffgierig.

Die Fehler aufweisende Wand wurde nun beseitigt, doch leider weißt der Raum noch viele kleine und nervende Bakterien auf - die müssen auch noch beseitigt werden. Alle wurden nun beseitigt, nur noch einer bleibt über und der ist ziemlich hartnäckig drauf, aber für jedes Problem gibt es eine Lösung. Nun finden wir nur noch ein paar feindlich gesinnte und bewaffnete Leute, aber auch die sind kein Problem. Schon können wir den Raum betreten, der alles enthüllen soll! Aber vorher muss natürlich noch der komplette Raum auf wertvollen Sachen durchsucht werden. Doch in diesen Raum finden wir eine bekannte Überraschung. Der Typ aus der Bar, in alter frische genau vor uns. Kaum nach dem Wir eine kleine Plauderrunde geführt haben, haben wir auch schon unsere nächste Aufgabe und können endlich weiter in unserer Reise. Doch dann erwartet uns auch noch eine waffentechnische Überraschung, doch leider haben wir kein Platz mehr im Inventar, was eigentlich schon ziemlich groß ist, aber dennoch zu klein für uns. Nach rein profihaften Tetris- Packkünsten haben wir nun eine Lösung gefunden, die alle Beteiligten in friedlicher Stimmung auseinandergehen lassen kann. Jetzt müssen wir also zum Schiff und dahin kommen wir erst einmal durch die unterirdischen Kanalsysteme und dort treffen wir auf Gestalten, denen man besser nicht in der Nacht begegnen sollte. Zum Glück sind wir schnell raus da und können uns Richtung Schiff... oder auch nicht - noch mal zurück und nach dem rechten Weg fragen, denn so einiges haben wir anscheinend falsch verstanden. Dann kann es zum Glück dieses Mal Richtung Schiff gehen...





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:
 
  Es haben sich schon 6129 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=