Deus Ex: H.R. #041
 

Die Map-Funktion!

Jetzt stehen wir also da und müssen dafür Sorgen, dass im Labor vorgetäuschte Unfälle passieren und wir dann ohne Sorgen da raus spazieren können. So viel zur Theorie, kommen wir nun zur Praxis. Doch vor erst müssen wir erst einmal den richtigen Weg finden und der will sich anscheinend nicht finden fallen, also planlos durch die Gegend gehen und hoffen, dass wir ihn finden. Dann noch einen Hackversuch wagen, der leider in die Hose ging, aber egal. Dann sind wir also eine Runde im Kreis gelaufen, macht aber nichts, denn jetzt gehen wir hoffentlich den richtigen Weg. Also ins oberste Geschoss und hier haben wir auch schon unseren ersten Doktor, der uns hoffentlich bei der Sache unterstützen kann. Nach einer kleinen Plauderrunde geht es dann auch endlich weiter, dieses Mal nehmen wir aber den Fahrstuhl, denn wer will schon Treppen steigen, wenn man gefahren werden kann. Doch schnell merken wir, dass wir hier nicht weiter kommen, oder in der falschen Etage sind. Nun ja, also wieder hoch und an den von mir verwunderten Doktoren vorbei, die sich wundern, was wir für schlaue Sachen machen. Doch schon wieder macht sich die Verwirrtheit breit, denn schon wissen wir nicht, wo wir eigentlich hin müssen. Aber schon bald kommen wir auf die sagenhaft schlaue und hervorragende Idee die Karte herauszuholen und einfach nach dem rechten Weg zu suchen. Die Route ist berechnet und schon geht es los. An unseren Freunden vorbei, die anscheinend nicht mehr wirklich viel zu tun haben uns einfach nur noch herum stehen. Doch der erste Versuch, sich an den Wachen vorbeizuschleichen ging so was von in die Hose, also neu laden und schon haben wir einen neuen Versuch. Dieses Mal hat alles geklappt und schon können wir in das nächste Haus. Hier auch wieder eine kostenlose Dusche zum Mitnehmen und dann wird auch noch das Schafschützengewehr gezogen und alle Gegner mit einem Schuss ins Reich der Träume geschickt. Danach können wir dann also beruhigt, und ohne Bedenken eine Etage tiefer gehen, vorbei an den hilflosen Seelen und dann warte auch schon unsere Kontaktperson auf uns...
 
  Es haben sich schon 6129 Besucher auf dieser Seite verlaufen!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=